Newsdetail

04.Dezember 2012 10:04 Alter: 3 Jahre

Große Fragen in der Süddeutschen

 

»Selten findet man einen Comicautor, der eine derart intensiv-außerirdische Atmosphäre herzustellen vermag. Und wenn das Buch am Ende plötzlich fantastische Züge annimmt, dann hat das durchaus existenzielle Größe. In der Flut der realistischen, mit klarer Linie gezeichneten semi-autobiografischen Comics der Gegenwart ist Nilsens Werk zweifellos eine Ausnahmeerscheinung.«
Thomas von Steinaecker, Süddeutsche Zeitung

Mehr zu Anders Nilsen, Große Fragen


Aktuelle Veranstaltungen

Jenny Rogneby zum ersten Mal in Deutschland

Samstag, 19. September 2015

Beginn: 19:30 Uhr

Schwedens Bestsellerautorin Jenny Rogneby startet ihr Lesereise in Goslar und stellte auf dem Krimifestival Mordsharz ihre Ermittlerin Leona Lindberg vor. Eine Außenseiterin mit tadellosem Ruf – und einem Geheimnis: LEONA – DIE WÜRFEL SIND GEFALLEN

Moderation: Christoph Lampert

Deutsche Lesung: Julia Nachtmann

Krimifestival Mordsharz

 „Man liest und liest, weil man nicht fassen kann, wie weit diese Frau geht – ein Pageturner“ - BRIGITTE


Bestsellerautorin Jenny Rogneby bei Harbour Front

Sonntag, 20. September 2015

Beginn: 20:00 Uhr

Die Krimi-Autorin des Jahres in Schweden liest aus dem ersten Band ihrer Trilogie um Ermittlerin Leona Lindberg in Stockholm: Polizistin, Mutter, Ehefrau. Eine Frau mit vielen Talenten und einem dunklen Geheimnis.

Moderation: Juliane Hielscher

Deutsche Lesung: Julia Nachtmann

Harbour front

„Gespannt? Zu Recht!“ - FORMAT