E-Books

E-Books

Unsere E-Books können auf verschiedenen Endgeräten gelesen werden. Die Links zu den Onlinevertriebsplattformen finden Sie auf den Detailseiten der einzelnen Titel. Wir vertreiben unsere E-Books sowohl für E-Book-Reader als auch für die Apple Endgeräte (iPhone, iPod touch, iPad) und Smartphones sowie Tablet PCs mit dem Android Betriebssystem (verschiedene Hersteller).

 

E-Books

E-Book - Jack Taylor fliegt raus
E-Book - Jack Taylor fliegt raus
Größeres Bild


EUR 7,99 · SFR 8,00
ISBN: 3-03792-002-5

ISBN-13: 978-3-03792-002-2



Über Ken Bruen

Cover zum Download

zurück

Ken Bruen

E-Book - Jack Taylor fliegt raus



Als Polizist lauert Jack Taylor – nur mit einer Thermoskanne voll Brandy mit einem Schuss Kaffee bewaffnet – Verkehrssündern auf. Als ein schwarzer Mercedes an ihm vorüberrauscht, hält er den Wagen an. Das Rückfenster gleitet nach unten. Auf der Bank sitzt ein hoher Regierungsbeamter des Finanzministeriums. Und Jack schlägt zu.
Daraufhin fliegt Taylor raus. Und macht als Privatdetektiv weiter. Er bezieht sein neues Büro im Grogan’s, dem einzigen Pub in Galway, in dem er noch nie Hausverbot hatte. Eigentlich ein ernsthafter Ort für ernsthaftes Trinken. Doch schon bald hat Jack seinen ersten Fall an der Backe.

Für E-Book-Reader:

amazon  
beam-ebooks  
bolbol 
buchbuch 
ciando  
derclub  
ebook  
hugendubel  
libreka libreka
thaliathaliathalia
txtr  
weltbildweltbildweltbild
 zap 

Für iOS:
Bei iBooks downloaden.

Zudem ist die kostenlose textunes App im App Store sowie bei Google play für die Apple- und Android-Endgeräte erhältlich.

Alle Atrium Titel bei textunes anzeigen.



Zur Printausgabe


Aktuelle Veranstaltungen

Bestsellerautorin Anna Grue auf der Leipziger Buchmesse

Freitag, 13. März 2015

Beginn: 17:00 Uhr

Nordischer Stand (Nordisches Forum) auf der Leipziger Buchmesse, Halle 4, D 300

Die dänische Queen of Crime präsentiert ihre Krimireihe um Privatermittler Dan Sommerdahl.

Moderation und deutsche Lesung: Ulrich Sonnenberg

 

»Bücher, bei denen man vergisst, an der richtigen Haltestelle auszusteigen.«

Annemarie Stoltenberg, NDR

 


Nicht verpassen: Bestsellerautorin Anna Grue im Rahmen der Leipziger Buchmesse

Freitag, 13. März 2015

Beginn: 22:30 Uhr

Die Queen of Crime stellt in Leipzig ihren Privatermittler Dan Sommerdahl und seinen neuesten Fall vor.

Dänische Krimikost vom Feinsten: raffiniert, packend und erfrischend bissig.

Nordische Lesenacht im Klub nato mit: Miina Supinen (Finnland), Levi Henriksen (Norwegen), Helle Helle (Dänemark), Anna Grue (Dänemark), Lars Mæhle (Norwegen), Kjell Westö (Finnland), Lotta Lundberg (Schweden), Tomas Bannerhed (Schweden), Glen Ringtved (Dänemark)

Deutsche Lesung zu Anna Grue: Maike Dörries.

Ort: die naTo, Karl-Liebknecht-Straße 46 (Ecke Körnerstraße), 04275 Leipzig