Gesamtprogramm

Details zu: Sam Apple
Sam Apple
(c) Sam Apple

Apple, Sam



Sam Apple, 1975 geboren, aufgewachsen in Houston, Texas, ist Absolvent des Creative-Nonfiction MFA-Programms der Columbia Universität. Er schreibt für The New York Times, Jerusalem Report, The Forward und andere. Mit seinem aufsehenerregenden Debüt Schlepping durch die Alpen wurde er Finalist des PEN American Award for First Fiction, und in Deutschland eroberte er Publikum und Presse gleichermaßen. Mittlerweile ist Sam Apple Vater eines Sohnes und von Zwillingsmädchen.

www.samapple.com

Titelübersicht

Weitere Informationen zu Die merkwürdigen aber wahren Abenteuer des Sam Apple nach der PaarungWeitere Informationen zu Schlepping durch die Alpen


Aktuelle Veranstaltungen

Sarah Diehl liest aus Eskimo Limon 9

Mittwoch, 22. April 2015

Beginn: 20:00 Uhr

Eine jüdische Familie zieht in die niederhessische Provinz – mutig, blitzgescheit und mit rasantem Witz unterzieht Sarah Diehl die deutsche Gedenkkultur einem radikalen Praxistest, der gleich zwei Vorstellungswelten platzen lässt. 

Mehr Infos unter Literaturhaus Schleswig-Holstein